So finden und entfernen Sie sonstige Dateien vom iPhone

Die Kategorie „Sonstiges“ im Speicher von iPhone muss nicht so viel Platz einnehmen. Die Kategorie „Sonstiges“ auf Ihrem ist im Grunde genommen der Ort, an dem alle deine Caches, Einstellungen, Einstellungen, gespeicherten Nachrichten, Sprachnotizen und…. nun, andere Daten gespeichert sind. Es gibt keine einfache Möglichkeit, Daten in der Speicherkategorie Sonstiges zu identifizieren und zu entfernen. Mit etwas Geduld können Sie vom iPhone sonstiges löschen und somit den Platzbedarf auf Ihrem Gerät reduzieren.

So überprüfen Sie den Speicherplatz Ihres iPhones

Du kannst schnell sehen, welche Apps Platz auf deinem iPhone einnehmen, indem du den Ordner Usage in den Einstellungs-App auscheckst.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone[oder iPad] Speicher.

Der Speicher Ihres Geräts wird in einem Raster dargestellt, das anzeigt, was Platz beansprucht. Wenn Sie zu Ihren Apps scrollen, sehen Sie nach Größe aufgelistete Apps, die den größten Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen.

So überprüfen Sie den Speicherplatz Ihres iPhone mit iTunes

Wenn Sie mit iTunes verbunden sind, können Sie im Abschnitt Geräteübersicht eine Grafik der Speicherkategorien Ihres iPhones oder iPads sehen. An dieser Stelle werden Sie deutlich sehen, wie viel Platz die Kategorie Sonstige belegt.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes, wenn es sich nicht automatisch öffnet.
  3. Klicken Sie auf das Gerätesymbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms.
  4. Auswählen eines Geräts in iTunes
  5. Klicken Sie auf Zusammenfassung im Menü auf der linken Seite des iTunes-Fensters.

iPhone Speicherplatz gewinnen

Wie man Safari-Caches und die Offline-Leseliste löscht

Einige Täter, die anderen Platz auf Ihrem iPhone und iPad einnehmen, sind Verlaufs- und Website-Daten in Safari. Diese sind nützlich für den schnellen Zugriff auf Websites, sind aber keine Notwendigkeit.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone[oder iPad] Speicher.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Safari.
  5. Tippen Sie auf Website-Daten
  6. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Alle Website-Daten entfernen.
  7. Streichen Sie nach links auf der Offline-Leseliste.
  8. Tippen Sie auf Löschen.

Wenn Sie zu Ihrer Speicherliste zurückkehren, werden Sie feststellen, dass Safari keine Daten mehr anzeigt.

Wie man alte iMessage- und Mail-Daten löscht

Wenn Sie die Mail-App verwenden, wird ein Cache aller Dokumente, Bilder und Videos, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad angesehen haben, auf Ihrem Gerät gespeichert. Dadurch werden sie beim zweiten Mal schneller neu geladen. Aber, du willst nicht unbedingt das Kitty GIF wieder öffnen, das dir dein Kollege vor zwei Jahren geschickt hat. So können Sie die Caches entfernen, indem Sie Ihre E-Mail-Kontoinformationen löschen und erneut eingeben.

Ähnlich wie bei E-Mails werden alle Bilder und Videos, die Sie über MMS erhalten, in der Kategorie Sonstige in Ihrem Speicher gespeichert. Sie können ganze Gespräche löschen, Nachrichten so einstellen, dass sie nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden, oder einzelne Bilder und Anhänge löschen.

Ab iOS 11 hat Apple es sehr einfach gemacht, diese Caches automatisch zu löschen. Sie können das automatische Löschen alter iMessages aktivieren, große E-Mail-Anhänge überprüfen und von Ihrem iPhone oder iPad entfernen, unbenutzte Anwendungen herunterladen und Musik oder Filme löschen, die Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, aber nicht mehr aktiv darauf zugreifen.

Wir haben eine detaillierte Anleitung zur Freigabe von Speicherplatz, indem wir Ihr iPhone oder iPad so einstellen, dass es automatisch Caches für E-Mails und iMessages löscht.

So stellen Sie Ihr iPhone oder iPad aus einem Backup wieder her

Einer der größten Schuldigen für ungewöhnlich große Mengen von anderen Kategorien, die Platz auf Ihrem iPhone oder iPad einnehmen, ist ein wackeliger Fehler im System. Der beste Weg, beschädigte Dateien aufzuspüren und zu entfernen, ist, alles niederzubrennen und neu zu beginnen. Mach dir keine Sorgen. Sie können Ihr Gerät sichern, bevor Sie alles löschen. Auf diese Weise kannst du neu anfangen, ohne neu anzufangen.

Immer noch nicht behoben?

Wenn Sie immer noch einen Out of Storage-Fehler auf Ihrem iPhone erhalten und das Entfernen von Daten in der Kategorie Andere scheint nicht gelungen zu sein, können Sie versuchen, einige zusätzliche Inhalte von Ihrem Gerät zu entladen.